Blog

Baugemeinschaft “Unser Eulennest” macht zweiten Platz

Die von Holzbauwerke Hamburg betreute Baugemeinschaft “Unser Eulennest” hat mit Ihrem Holzbaukonzept den Zweiten von acht Plätzen bei einer Grundstücksausschreibung östlich der Alster belegt. Die Konzepte der Gruppe inklusive des Holzbaukonzepts konnten voll überzeugen und die Umsetzbarkeit ist von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) bestätigt worden. Sollte die Gewinnergruppe ihr Projekt nicht umsetzen… weiter lesen

Parkplätze contra Urban Gardening?

Sind Parkplätze und Urban Gardening ein Widerspruch? Dass dies nicht so sein muss, zeigen Holzbauwerke Hamburg und die Stadteilinitiative “Keimzelle” aus dem Hamburger Karoviertel. Wir fertigen eine Machbarkeitstudie bei der nachgewiesen werden soll, dass 86 Parkplätze vor einem Supermarktprojekt mit einer Urban Gardening Fläche überdacht werden können. 1.200 m² Gartenfläche im notorisch mit Grün unterversorgten… weiter lesen

Massivholz für Fachhochschule Eberswalde

Massivholz für Eberswalde Richtfest für viergeschossigen Hörsaalanbau, Holz weiter auf dem Vormarsch! Den vollständigen Artikel lesen Sie im Baunetz

Hamburger Holzbauforum geht in die zweite Runde

Die Veranstaltungsreihe “Hamburger Holzbauforum” geht in das zweite Jahr. Abermals unter dem Motto “Bauen mit Holz in der Stadt” werden sich insgesamt vier Veranstaltungen mit dem urbanen Holzbau beschäftigen. Gleich die erste Veranstaltung beginnt mit einem Paukenschlag: Noch vor einigen Wochen in der “Holzbau-Ausgabe” der Bauwelt im gemeinsamen Interview, werden die beiden Koryphäen des Holzbaus… weiter lesen

Aus aktuellem Anlass

Das Designmuseum Steinhoff in Hannover wurde eröffnet. Von unserem Partner und Architekt, Tim Lüdtke, entworfen und umgesetzt. Vielleicht können wir schon bald weitere Projekte in Holz präsentieren! Wer mehr über das Museum und seine Genese erfahren möchte, kann sich über den aktuellen Film zur Ausstellung informieren: Wir wünschen viel Spaß!

Holz-Zeitgeist

Seit meinem Studium halte ich große Stücke auf die wöchentlich erscheinende Fachzeitschrift “Bauwelt”: Informativ, fester Bestandteil der Baukultur und immer am Puls der Zeit. Die aktuelle Ausgabe 21.12 befasst sich mit “HOLZBAU für die Stadt”-wie schön! Wien baut ein siebengeschossiges Wohnhaus in Holzbetonverbundbauweise. Warum? Weil die Stadt Wien und die lokalen Bauträger Holz als zukunftsfähiges… weiter lesen

Vision h3 feat. 6.000 [in Worten: sechstausend]

An was denken wir, wenn wir in Hamburg über das Thema Bauen sprechen. Zwei Themen sind sofort präsent: Nein, das wird keine weitere Kommentierung der unendlichen Geschichte der Elbphilharmonie. Ebenso prominent wie der vieldiskutierte Prestigebau kommt die Zahl 6.000 daher. Sechstausend neue Wohneinheiten pro Jahr ist das ausgegebene und vielfach kommunizierte Ziel. Aus meiner beruflichen… weiter lesen

Hamburger Holzbauforum setzt Maßstäbe

Unter den verheißungsvollen Titeln „Moderner Holzbau“, „Holzbau und Urbanität“, „Holzbau im Bestand“ und „Holzfertigteile“ machte das Hamburger Holzbauforum in den letzten Monaten von sich reden. Ingenieure, Architekten, Ausführende und Holzbauinteressierte kamen zu vier Vortragsreihen zusammen. Führende Holzbauarchitekten und Holzbauer präsentierten Ihre Erfahrungen und diskutierten die Inhalte mit dem Publikum. Ob Siebengeschosser in Holz, maximal flexible… weiter lesen

Bauen mit Holz – Raubbau an heimischen Wäldern?

Bauen mit Holz macht unter Beachtung des grauen Energiewertes nur Sinn, wenn wir Hölzer aus heimischen Wäldern beziehen. Kurze Transportwege sind hierbei wesentlich. Außerdem wird somit über einen längeren Zeitraum die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder durch Holznutzung gewährleistet, dies führt zu einer weiteren Senkung des Kohlendioxids. Verursacht denn ein wachsendendes Bauvolumen einen Ausverkauf unserer Wälder?… weiter lesen

Hamburg und Holzbau – eine Symbiose?

Wir lieben Hamburg! Wir lieben Holz! Warum tut sich der Holzbau so schwer – nicht nur in Hamburg? Unsere Berliner Freunde Kaden und Klingbeil haben vor 5 Jahren mit dem landauf landab bekannten e3 doch einen so erfolgreichen Startschuss für den mehrgeschossigen urbanen Holzbau gesetzt. Der erwartete Durchbruch des Holzbaus blieb bis heute aus. Woran… weiter lesen